Kecskemét Stadt Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Kecskemét Sehenswürdigkeiten: Großkirche

Zwischen 1774 und 1806 wurde die gröste Kathedrale der Tiefebene im Zopfstil gebaut. Das Gewölbe des Hauptschiffes der Kirche ist in drei Abteilungen geteilt. Die Fresken hat Ignác Roskovics und die Dekoration der Wandoberfläche hat Ferenc Lohr angefertigt. Das Hauptaltarbild veranschaulicht Christis Himmelfahrt, geschaffen von József Falkoner. An der Seitenwand im ersten Teil des Hauptschiffes haben die Wappen der damaligen Gutsherren der Stadt, der Anjou, Hunyadi und Koháry Familie, außerdem das Wappen der Stadt Kecskemét einen Platz bekommen.

Die Kirche hat drei Glocken: die der Dreifaltigkeit widmete Großglocke, die sogenannte Muttergottesglocke und die Seelenglocke, die man dem heiligen Geist widmete. Die Orgel ist der Größe der Kirche würdig. Die 3312-pfeifige Orgel ist ideal für Konzerte. Wenn man vom 73 Meter hohen Turm runterschaut, kann man die Stadtgestalt von Kecskemét sehen.